:adebar»
Aktuell
Aufgrund des anhaltenden Versammlungsverbots kann die Jahresversammlung vom 3. Juni 2020 nicht wie geplant durchgeführt werden. Die Mitglieder erhalten weitere Informationen zeitnah per E-mail. Bedauerlicherweise ist auch das Referat von Lukas Geiser „Sexualpädagogik im Lehrplan 21“ abgesagt.
Ab sofort führen wir auch wieder persönliche Beratungen durch. Rufen Sie uns an: Tel. 081 250 34 38
Meister Adebar (Storch)

Dank pränataler Diagnostik erfahren die meisten schwangeren Frauen, dass sich das Kind prächtig entwickelt und alles in Ordnung ist. Ergibt sich jedoch ein auffälliger Befund, sind Sorgen und Nöte von schwangeren Frauen und werdenden Vätern sehr gross.
Erhärtet sich ein pathologischer Befund, steht eine Frau vor  der Entscheidung, die Schwangerschaft auszutragen oder sie abzubrechen.
Sinnvoll ist es, sich frühzeitig über die Methoden der Pränataldiagnostik, ihrer Aussagekraft und Grenzen, ihrer Chancen und Risiken zu informieren.
Die Ärzt*innen beraten Sie dazu aus medizinischer Sicht und die Fachpersonen von Adebar unterstützen Sie aus psychosozialer Perspektive.