:adebar»

Beratungsstelle für Familienplanung,
Sexualität, Schwangerschaft und
Partnerschaft Graubünden.

Meister Adebar (Storch)

FAMILIENPLANUNG

Hand mit Kondom zur Verhütung

Familienplanung ist ein Grundrecht von Frauen und Männern. Sie sollen selber über die Zahl ihrer Kinder entscheiden und den Zeitpunkt mit der eigenen Lebensgestaltung sinnvoll abstimmen können. Die freie und informierte Entscheidung über alle Fragen der Sexualität und Fortpflanzung ist von besonderer Bedeutung. Wissen über Sexualität und Fruchtbarkeit und ein guter Zugang zu Verhütungsmitteln ist dafür Voraussetzung.

Typische Fragen

Wir beraten Sie zu den Themen Verhütungsmethoden, Verhütungspannen oder unerfüllter Kinderwunsch. Für rein medizinische Beratung wenden Sie sich an eine medizinische Fachperson.

  • Welche Verhütungsmittel sind am sichersten?
  • Ich habe die Pille vergessen, was soll ich tun?
  • Wie kann man die fruchtbaren Tage bestimmen?
  • Erhalte ich als junge Frau den Hormonring ohne Unterschrift der Eltern?
  • Wo erhalte ich im Notfall die «Pille danach»?
  • Seit einem Jahr versuchen wir schwanger zu werden, warum klappt es nicht?
  • Wer bezahlt eine künstliche Befruchtung (IVF)?

Links zum Thema